Bewerberbogen

Ansprechpartner

Die Bewerbungsfrist ist am 17. April 2020 abgelaufen.

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

vielen Dank für Ihr Interesse an dem aktuellem Baugebiet „Neuer Soester Norden“.
Die Stadt Soest realisiert in Kooperation mit der NRW.URBAN und der Sparkasse SoestWerl derzeit ein attraktives Wohngebiet, dessen Planung bereits weit fortgeschritten ist. In mehreren Bauabschnitten entstehen im Soester Norden zwischen der Oestinghauser Landstraße und dem Weslarner Weg auf einer Fläche von ca. 35 ha ca. 600 Wohneinheiten.

Aufgrund der Vielzahl der bereits vorliegenden Bewerbungen ist es erforderlich ein strukturiertes Auswahlverfahren durchzuführen.

Sie haben Interesse an einem Grundstück als Selbstnutzer? Dann füllen Sie den folgenden Bogen bis spätestens 17.04.2020 aus. Bitte beachten Sie dabei, dass die Anzahl der auszufüllenden Felder je nach vorheriger Eingabe variiert. Sobald alle notwendigen Felder ausgefüllt wurden, erscheint der Button „Abschicken“. 

Beginnen Sie hier mit Ihren Eingaben:

Sie möchten sich lieber klassisch auf ein Grundstück bewerben? Dann können Sie den Bewerberbogen hier downloaden und anschließend per Post bis spätestens 17.04.2020 an uns senden:

 

Neuer Soester Norden
Lars Eiert
Sparkasse SoestWerl
Immobilienfinanzierung
Marktstraße 10-14, 59494 Soest
02921 -109-2512
Lars.eiert@sparkasse-soestwerl.de
Neuer Soester Norden

Neuer Soester Norden
Hendrik Deimann
Sparkasse SoestWerl
Immobilienfinanzierung
Marktstraße 10-14, 59494 Soest
02921 -109-2510
Hendrik.deimann@sparkasse-soestwerl.de
Neuer Soester Norden

Kirsten Liene
NRW.URBAN
Revierstr. 3, 44379 Dortmund
0231 – 4341-270
neuer-soester-norden@nrw-urban.de

Philipp Lemke
NRW.URBAN
Revierstr. 3, 44379 Dortmund
0231 – 4341-226
neuer-soester-norden@nrw-urban.de